Clicky

 

IPL Technologie – dauerhafte Haarentfernung

IPL Technologie – dauerhafte Haarentfernung

Die Problematik Haare an Stellen zu haben wo sie nicht erwünscht sind, ist ein allgemeines Problem bei Frauen. Die Lösung hierfür ist meist mit Schmerzen und Rötungen verbunden. Rasieren, zupfen, wachsen und auch Enthaarungscremes reizen die Haut und sind nicht nachhaltig. Unsere Record 618 Technologie liefert bei diesen Problemen dauerhafte und sanfte Abhilfe ohne die Haut zu beschädigen.

behandlungsmöglichkeiten

Was ist IPL?

Die IPL Technologie stellt sich als die modernste Technologie für die dauerhafte Haarentfernung heraus. Unsere klinisch geprüften Geräte mit FDA Zulassung (amerikanische Gesundheitsbehörde) versprechen eine effektive und nachhaltige Haarentfernung für alle Haartypen.

ipl

Behandlungsmöglichkeiten mit IPL

  • Haarentfernung
  • Akne
  • Hautverjüngerung
  • Vaskulär
  • Pigmente
  • Pigmentflecken
  • Altersflecken
L_Record_Classic

Die Blitzlichtlampe erzeugt kurze, kontrollierte Lichtimpulse mit einer Wellenlänge von 550-1100 nm, die zu einer selektiven Verödung der Haarwurzeln in der Wachstumsphase führen. Das breite Spektrum der Lichtquelle des Record 618 wird über Spezialfilter an den individuellen Hauttyp und an die Haarfarbe angepasst. Das Licht der Blitzlampe dringt in die Haut ein, ohne diese zu schädigen, und zerstört dort die Haarwurzel sowie die Nahrungszufuhr der Haare. Durch das große Handstück von 7,5 cm² können auch größere Areale schnell bearbeitet werden.

Dauer  – Welche Schritte gibt es?

Bevor die Behandlung beginnt werden die Haut und die zu behandelnde Region analysiert um optimale Einstellungen am Gerät vor zu nehmen. Dann wird die Stelle rasiert und ein kühles Kontaktgel aufgetragen. Patienten sowie Bahndler tragen eine Spezialbrille um die Augen vor dem hellen Licht zu schützen. Das Handstück des Systems wird auf den Behandlungsbereich gesetzt und es werden kontrollierte Impulse abgegeben. Das Licht wird vom Melanin im Haar absorbiert und in Wärme umgewandelt. An den Haarwurzeln entsteht so eine Temperaturen werden vom Patienten nicht wahrgenommen. Ist die Haarwurzel und die Nahrungszufuhr gestört, können diese Haare nicht mehr nachwachsen.

Was muss ich zu Hause vor der Behandlung beachten?

Die Haare müssen zuhause einen Tag vor der Behandlung rasiert werden. Wenn das Haar zu lang ist, schmerzt die Behandlung, außerdem kann die Energie nicht bis zur Haarwurzel vordringen. Das Haar sollte idealerweise vor der Behandlung ca. 0,5 mm lang sein, so kann die Energie besser in die Haarwurzel geleitet werden. Dies ist auch der Grund dafür, dass die Haare vor der Behandlung nicht gezupft, gewachst, epiliert oder chemisch entfernt werden sollen? Zwei Wochen vor und nach der Behandlung sollten Sie keine intensiven Sonnenbäder nehmen oder Solarien benutzen.

Wie viele Behandlungen werden benötigt?

Es gibt drei Wachstumsphase für das Haar:

  • die Anagene Phase (aktive Wachstumsphase)
  • die Kategene Phase (Zwischenphase) und
  • die Telogene Phase (Ruhephase)

Da nur Haare dauerhaft entfernt werden können, die sich in der anagenen Phase befinden, sind mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung notwendig. In der Wachstumsphase sind ca. 20-30% der Haarwurzeln aktiv, was auch der maximalen Menge an Haaren entspricht, um die Haardichte jeder Behandlung reduziert werden kann. Bei optimalen Voraussetzungen können schon 4 Behandlungen zu erfolgreichen Ergebnissen führen.

Wann sehe ich das Ergebnis?

Zwischen 2-3 Wochen nach der Behandlung sieht man einen Unterschied. Haare die sich bei der Behandlung nicht in der Anagenen Phase befunden haben wachsen in den nächsten Wochen nach. Da durch die Behandlung auch diese Haare etwas gehemmt sind dauert es etwas länger bis sie nachgewachsen sind.

Welche Vorteile hat die IPL Technologie gegenüber anderen Systemen?

Die Technik des IPL ist eine Weiterentwicklung der Lasertechnik. Auch hier handelt es sich um einen laserartig gebündelten Lichtstrahl. Die IPL Technologie kann aber im Gegensatz zu einem herkömmlichen Laserstrahl auf individuelle Hauteigenschaften eingehen und ist bei fachgerechter Anwendung Nebenwirkungsarm.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei fachgerechter Behandlung treten bis auf leichte Rötungen oder Pigmentstörungen die nach kurzer Zeit wieder weg sind, keine Nebenwirkungen auf.

Wer sollte sich nicht behandeln lassen?

Diabetiker, Personen mit Bluterkrankheit, Personen mit Herzschrittmacher sowie Personen die Blutverdünnungsmittel oder lichtempfindliche Medikamente einnehmen. Bei schwangeren Frauen empfehlen wir bis nach der Schwangerschaft zu warten.

Kostenloses Beratungsgespräch

Um genaueres über Ihre Haut und Ihre Haare zu erfahren möchten wir Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch einladen. Hier können alle offenen Fragen geklärt werden und Sie erfahren wie ein Behandlungsplan aufgebaut wird. Vor dem Gespräch bitte die Haare nicht rasieren oder anderweitig entfernen, damit eine exakte Analyse möglich ist.

Preisliste

aaa

Overlay Container Column 1

Wesce sit amet porttitor leo. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Quisque interdum, nulla sit amet varius dignissim Vestibulum pretium risus

Overlay Container Column 2

Wesce sit amet porttitor leo. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Quisque interdum, nulla sit amet varius dignissim Vestibulum pretium risus

Overlay Container Column 3

Wesce sit amet porttitor leo. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Quisque interdum, nulla sit amet varius dignissim Vestibulum pretium risus

Alle Rechte Vorbehalten © selvi-design.de - Impressum
KONZEPT & UMSETZUNG - CMBSOLUTION